Entre­pre­neurs­hip-Day mit dem Unter­neh­men REFISHED in der 1BS

Vonmscheb

Entre­pre­neurs­hip-Day mit dem Unter­neh­men REFISHED in der 1BS


Sis­si Vog­ler, Grün­de­rin von REFISHED (www.refished.com)

Wie kann man die 3 Säu­len unse­rer Busi­ness Aca­de­my May­gas­se an einem Tag ver­ei­nen?
Ganz ein­fach: Indem man eine Unter­neh­me­rin eines Start Ups mit einer nach­hal­ti­gen Geschäfts­mo­dell zu einer Online-Ver­an­stal­tung ein­lädt. So gesche­hen am 30.4., wo uns anläss­lich eines Entre­pre­neurs­hip-Day Sis­si Vog­ler von REFISHED (www.refished.com) besuch­te. Das jun­ge Wie­ner Unter­neh­men stellt Fair-Tra­de-Taschen und ande­re Acces­soires aus upge­cy­cle­ten Mate­ria­li­en wie Fisch­fut­ter- oder Zement­sä­cken her.

Die Schü­le­rIn­nen der 1BS hat­ten sich für das Event eine Woche lang gut vor­be­rei­tet und konn­ten so mit geziel­ten Fra­gen der Start-Up Grün­de­rin auch teil­wei­se per­sön­li­che Fra­gen ent­lo­cken, die die­se in sym­pa­thi­scher und offe­ner Art auch bereit­wil­lig beant­wor­te­te. Über­rascht hat die Schü­le­rIn­nen ins­be­son­de­re, dass die in der Schu­le gelern­ten The­men wie „Wert­schöp­fungs­ket­te“, „Absatz­kal­ku­la­ti­on“ oder „Ein­nah­men/-Aus­ga­ben­rech­nung“ in der Pra­xis so wich­tig sind……

Hier eini­ge Schü­le­rIn­nen-Stim­men aus der 1BS:

„Mir hat der Entre­pre­neurs­hip Tag mit Frau Vog­ler gut gefal­len, weil sie alles sehr gut erklärt hat, so dass ich es gut ver­ste­hen konnte….“

Ich per­sön­lich habe vom Entre­pre­neurs­hip Day gelernt, auf die Welt zu ach­ten und Bio-Pro­duk­te zu kau­fen..“

„Dass sie (Frau Vog­ler) gleich­zei­tig Mut­ter und Unter­neh­me­rin ist, fin­de ich sehr stark. Sie ist mul­ti­tas­king­fä­hig und an ihrer Stel­le, hät­te ich das alles nie unter einen Hut gebracht.“

„Ich fin­de es ein­fach toll, dass Frau Vog­ler es so weit gebracht hat. Dar­aus habe ich gelernt, dass auch ein nach­hal­ti­ges Unter­neh­men erfolg­reich sein kann und dass man etwas muti­ger sein soll­te.“  

„Was habe ich per­sön­lich gelernt? Dass man alles schaf­fen kann, was man will. Frau Vog­ler hat als Frau von allein ihr Unter­neh­men gegrün­det. Dies zeigt, dass man das Vor­ge­nom­me­ne schaf­fen kann, wenn man es möchte.“

Vom Entre­pre­neurs­hip-Day habe ich per­sön­lich gelernt: Wenn man sich bemüht und Zie­le hat, geht alles!“

Dass die Pro­duk­te aus Müll her­ge­stellt wer­den, fand ich zunächst komisch, aber auch spannend…“

Ich fand inter­es­sant, dass ein Unter­neh­men nicht von Anfang an sehr hohen Umsatz macht….“

„(…) und ich hof­fe, dass wir in Zukunft sol­che Tage noch öfter machen werden.“

Über den Autor

mscheb administrator