Online Tra­ding Day der Uni­ver­si­tät Graz, 2. 12. 2020

VonAstrid Androsch

Online Tra­ding Day der Uni­ver­si­tät Graz, 2. 12. 2020

Heu­te durf­te die V.I.P Vien­na Übungs­fir­ma (4CK, Prof. Reiss und Töt­ter­ström) an einer sehr span­nen­den Mes­se teil­neh­men. Die­se fand via Skype4Business in neun Zeits­lots statt.

Die Mes­se zeich­ne­te sich durch Inter­na­tio­na­li­tät aus (Übungs­fir­men aus 8 unter­schied­li­chen Län­dern) und Pro­fes­sio­na­li­tät aus. Bei der Ver­an­stal­tung der Uni­ver­si­tät Gra­z/­Wi­Päd-Insti­tut konn­ten mehr als 400 Per­so­nen in ver­schie­de­nen Zeits­lots teil­neh­men. Das Ziel, einer­seits unse­re Übungs­fir­ma zu prä­sen­tie­ren, den Umsatz zu stei­gern und ande­rer­seits inter­es­san­te Geschäfts­part­ner ken­nen­zu­ler­nen, wur­de erfolg­reich erreicht!

Wir konn­ten gegen 10:30 unse­re Übungs­fir­ma prä­sen­tie­ren: die wich­tigs­ten Eck­punk­te der Prä­sen­ta­ti­on waren unse­re zahl­rei­chen Zer­ti­fi­zie­run­gen, Mes­sen, Pro­duk­te und ganz beson­ders her­vor­ge­ho­ben haben wir die der­zei­ti­gen Steu­er­vor­tei­le bei einem Kauf von Elektrofahrzeugen.

Über den Autor

Astrid Androsch administrator

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.