Covid19

Infor­ma­tio­nen über Covid19 | Corona-Virus

Coro­na-Maß­nah­men in Schu­len, die ab 5.9. gel­ten

Tests:

  • PCR- bzw. Anti­gen-Tests kön­nen frei­wil­lig durch­ge­führt wer­den, es wer­den den Schüler:innen wöchent­lich Anti­gen­tests zur Ver­fü­gung gestellt.
  • Abga­be­bo­xen gibt es in der Schu­le nicht mehr, nut­zen Sie die öffent­li­chen Abga­be­stel­len.

Posi­ti­ver PCR Test:

  • Lehr­per­so­nen und Schüler:innen, die posi­tiv getes­tet wur­den und sym­ptom­frei sind, neh­men mit FFP2-Mas­ke am Unter­richt teil. Ein Frei­tes­ten ist frü­hes­tens nach 5 Tagen mög­lich (nega­ti­ver PCR-Test oder CT-Wert > 30); Mas­ken­pau­sen dür­fen nur in dafür vor­ge­se­he­nen Räu­men gemacht werden.
  • Lehr­per­so­nen und Schüler:innen, die Sym­pto­me haben, müs­sen zuhau­se blei­ben und ein ärzt­li­ches Attest bringen.
  • Covid-19 ist nach wie vor eine mel­de­pflich­ti­ge Krankheit.

Fern­blei­ben vom Unterricht:

  • Ist nicht mehr mög­lich, nur in Aus­nah­me­fäl­len (Risiko­per­so­nen-Rege­lung)

Doku­men­te

  1. Mitteilung_Rundschreiben_des Minis­te­ri­ums
  2. Schul­be­trieb 2022/23_­Co­vid-Rege­lun­gen an der May­gas­se Busi­ness Academy
  3. Das Vari­an­ten­ma­nage­ment in einer Tabel­le erklärt
  4. Betre­tungs­ver­bo­te — wann darf man in die Schule