Cal­li­graf­fi­ti-Work­shop

VonAstrid Androsch

Cal­li­graf­fi­ti-Work­shop

Cal­li­graf­fi­ti: das ist die Kom­bi­na­ti­on aus Kal­li­gra­phie und Graf­fi­ti zu einer atem­be­rau­bend schö­nen und spi­ri­tu­el­len Kunst­form. Stra­ßen­kunst in poe­ti­scher Schön­heit.
Cali­maat ist Calligraffiti-Artist und Meis­ter sei­nes Fachs. Und wir konn­ten ihn für einen Kreativ-Workshop gewin­nen, der von Kul­tur­kon­takt gespon­sert und unter­stützt wur­de. 
Am Frei­tag, den 25.10.2019 fand im Fest­saal unse­rer Schu­le der Work­shop statt. Cali­maat zeig­te unse­ren Schü­le­rIn­nen wie sie mit der Schön­schrift umge­hen sol­len und gestal­te­ten selbst klei­ne Kunst­wer­ke. 
Ganz zu Beginn aber lern­ten die Teil­neh­me­rIn­nen  erst­mal Eini­ges dar­über, was die bei­den Kunst­for­men Kal­li­gra­phie und Graf­fi­ti eigent­lich aus­macht; ihre Geschich­ten, wel­che Regeln sie set­zen, aber auch wel­che Frei­hei­ten sie geben, sich aus­zu­drü­cken. Nach einer gan­zen Übungs­wei­le mit ver­schie­de­nen Stif­ten auf Papier — es ist nicht ganz so leicht, wie Cali­maat es aus­se­hen lässt — ging es dann mit Pin­sel, Stif­ten und Far­be an die Lein­wän­de.

Über den Autor

Astrid Androsch administrator

Schreibe eine Antwort