AK-Work­shop

Vonmscheb

AK-Work­shop

Am 6.11. fand im Rah­men des Busi­ness­days der 2CK ein Work­shop der AK-Wien zum The­ma „Rech­te und Pflich­ten im Pflicht­prak­ti­kum“ statt. Unser Lehr­plan sieht ja 300 Stun­den (kauf­män­ni­sche) Pra­xis in einem Unter­neh­men im Lau­fe der Schul­zeit vor.

Wir waren die ers­te Schu­le, in der die­ser WS online und inter­ak­tiv statt­ge­fun­den hat.

Mit­tels inter­ak­ti­ver Han­dy­ab­fra­gen konn­ten die Schüler/innen ihre Mei­nung zu kniff­li­gen recht­li­chen Far­gen — wie bei­spiels­wei­se Dienst­ver­trä­ge, Bezah­lung und Arbeits­zei­ten für Ferialpraktikant/innen — abge­ben. Die genau­en recht­li­chen Details wur­den anschlie­ßend sehr aus­führ­lich erklärt. Damit sind unse­re Schüler/innen bes­tens für die Pra­xis gerüstet.

Über den Autor

mscheb administrator

Schreibe eine Antwort